Legierungen / Goldlegierungen

Eine Legierung beschreibt allgemein, einen metallischen Werkstoff, welcher sich grundsätzlich aus mindestens zwei verschiedenen Elementen zusammensetzt. Das Zusammenmischen der Elemente geschieht durch Schmelzen. Bei einer Goldlegierung handelt es sich also um den Grundwerkstoff Gold, welchem mindestens ein weiteres Metall hinzugefügt wird. Anders als beim Feingold (reines Gold), was einen Goldanteil von 999,9 (auf 1.000) enthält.

Grundsätzlich lassen sich viele Elemente zu einer Goldlegierung schmelzen. Die gebräuchlichsten Beimischungen sind Silber, Kupfer, Nickel, Palladium, Platin, Titan, Cadmium, Zink oder auch Zinn. Hintergrund dieser Goldlegierungen bei der Schmuckherstellung ist, dass sich so Härte, Formbarkeit oder auch Leitfähigkeit verändern lässt. Ist doch reines Gold für die Produktion von Goldschmuck zu weich und daher nicht geeignet. Aber für eine optische Veränderung von Schmuckstücken, ermöglicht eine Goldlegierung viele unterschiedliche Farbnuancen – so entsteht z.B. durch das hinzufügen eines höheren Kupferanteils Rotgold, oder auch Roségold.

Der Goldanteil innerhalb einer Legierung wird in Promille der Gewichtseinheit angegeben. Dieser wird bei Schmuckstücken – egal ober Gold-, Silber-, oder Platinschmuck – durch eine Punze (Goldstempel) ersichtlich. Als Beispiel: die Angabe 585 oder auch 0,585 (bevorzugt bei Uhren) bedeutet, dass von 1.000 Gewichtsanteilen 585 Anteile aus reinem Gold bestehen. Oder: 58,5% von 100% sind reines Gold. Der restliche Anteil besteht aus zugefügten Elementen, zu unterschiedlichen Anteilen. Grundsätzlich kann man sagen: je höher die Promilleangabe, desto höher der Anteil von reinem Gold!

Früher war es üblich, den Goldgehalt in Legierungen in Karat anzugeben. Seit Einführung des metrischen Systems, ist eine Angabe in Promille üblich, aber auch die Karat Angabe ist immer noch verbreitet.

Abkürzungen für Karat: KT, ct, k oder c

Goldlegieren / Promilleangaben im Überblick:

  
333er Gold 333 Gewichtsanteile von 1.000 bestehen aus Feingold Entspricht 8 Karat
375er Gold 375 Gewichtsanteile von 1.000 bestehen aus Feingold Entspricht 9 Karat
417er Gold 417 Gewichtsanteile von 1.000 bestehen aus Feingold Entspricht 10 Karat
585er Gold 585 Gewichtsanteile von 1.000 bestehen aus Feingold Entspricht 14 Karat
750er Gold 750 Gewichtsanteile von 1.000 bestehen aus Feingold Entspricht 18 Karat
833er Gold 833 Gewichtsanteile von 1.000 bestehen aus Feingold Entspricht 20 Karat
875er Gold 875 Gewichtsanteile von 1.000 bestehen aus Feingold Entspricht 21 Karat
916,667 Gold 916,667 Gewichtsanteile von 1.000 bestehen aus Feingold Entspricht 22 Karat
999,9 Gold 999,9 Gewichtsanteile von 1.000 bestehen aus Feingold Entspricht 24 Karat

Wissenswertes zum Thema Goldankauf und Silberankauf

Altgold | Silber | Legierungen | Zahngold | Doublé Gold | Gold per Post

aurumundo

Wir bewerten Ihr Gold & Silber nachvollziehbar und fair. Bei Verkauf, erfolgt die Auszahlung sofort und bar. Zudem bieten wir Auktionsvermittlung- und Bewertung von: Porzellan, Schmuck, Uhren, Gemälden und Asiatika

Goldankauf

Wir kaufen: Alt- und Schmuckgold, Schmucksilber und Tafelsilber, Platin und Zahngold sowie versilbertes Besteck – ab 90er Auflage. Fragen Sie uns!

Auktionsvermittlung

Für den Verkauf Ihres hochwertigen Schmuckes arbeiten wir mit renommierten Hamburger Auktionshäusern zusammen.

Kontakt

  • Tel.:
    040 - 54 75 52 22
  • E-Mail:
  • Addresse:
    Weiße Rose 3,
    22359 Hamburg-Volksdorf